bCounter | Besucherzähler für PHP und MySQL

Noch ein Besucherzähler?

Detailierte Statistiken

Detailierte Statistiken

Es gibt im Internet bereits eine Menge kostenloser Besucherzähler. Die von ihnen gelieferte Qualität bzw. die Daten selbst konnten mich jedoch nicht begeistern. Die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt wurden von den Besucherzählern völlig vernachlässigt. PHP, MySQL und meist auch GD library erhält man bereits in den günstigsten Preissegmenten; somit erscheinen Counter mit Textdatenbank und trickreich zusammengebastelten Grafiken recht angestaubt.

Anstatt die Zeit weiterhin mit Ausprobieren immer neuer Besucherzähler zu verbringen, enschied ich mich für eine Eigenentwicklung. Dabei kam heraus ein moderner und standardkomformer Besucherzähler mit vielseitigen und detailreichen Statistiken.

Kostenlos

Wieso kostenlos? Ein perfekter Besucherzähler sollte kostenlos in der Anschaffung und einfach in der Bedienung und Pflege sein. Die Besucherzähler, die in Frage kamen wurden im Laufe der Zeit eingestellt oder brachten keine von mir benötigte ausreichende Funktionalität mit.

Schnelle und einfache Konfiguration

Die Konfiguration aller einstellbaren Parameter wird in einer einzigen Datei gespeichert, die im einfachsten Fall lediglich die Zugangsdaten zur MySQL-Datenabank enthalten muss.

Bei Updates muss lediglich diese gesichert bzw. nicht überschrieben werden.

Einfache Installation

Ich selbst setze meinen Besucherzähler auf vielen Websites ein. Dabei ist es wichtig, die Konfiguration und Installation schnell anpassen und bei Änderungen schnell die aktuelle Version einspielen zu können.

Daher muss man bei der Installtion lediglich die Zugangsdaten und evtl. den Tabellenpräfix in die Konfigurationsdatei (settings.php) eingeben und den Installationsassistenten aufrufen — schon kann der Besucherzähler eingesetzt werden.

Die Einbindung in die von PHP interpretierten Dateien geschieht durch folgende Zeilen:

<?php
    @include("./bCounter/counter.php");
?>

Nutzungsbedingungen

Ein folgender Quelltextausschnitt sichbar eingebracht in den Seiten, die bCounter einsetzen würde ausreichen:

Powered by <a href="http://bcounter.bondar.de" target="_blank">bCounter</a>